Kennt jemand schöne Mastodon-Instanzen im deutschsprachigen Raum von, für und voller Queers? Falls ihr queer seid und eure Instanz mögt, zeigt es mir gern mit einem Like. Weitersagen wäre lieb. :boost_ok:

Kinda ironic that cybre was one of the first places where I called myself just toni, and I got my first photo id with the first name Toni today.

Show thread

I loved being home on cybre.space. Learned a lot, mostly about dragons. :dragnblanket:

I’ll probably end up over on chaos.social, but going to miss this place. :dragnsad:

Thank you to chr/khr for being a good admin all this time. :qtheart:

To think there will come a day where my pings will never be florped again.....

All in saying is, it wouldn't suprise me if it turned out brains are a fungi that attached themselves to some distant ancestor and havr since evolved such a intricate symbiotic relationship that neither life form can exist without the other

trans egg shitpost, HRT (various meds types mentioned), lewd adj, christmas songtext alteration 

🎼In der Cutieleckerei, gibt’s so manche Kleckerei 🎶
🎼Zwischen Gel und Spray sagt so manches 'Hey, ich glaub ich bin auch ein Ei' 🎶
🎼In der Cutieleckerei, in der Cutieleckerei 🎶
🎼Brauchen wir nicht Injektionen, Patches, Kapseln und Tabletten, und ein bisschen Flausch? Let's tausch! 🎵
🎼Patches, Gel und Spray verteilen, Implantat einmal probieren 🎶
🎼Und dann kommt das Ei … herbei 🎵

Trading stickers for money!

ko-fi.com/s/f7b00138ac

You can now buy a random pack of from my ko-fi shop. Get a wide and eclectic selection of the weird shit I like to do!

Mein ehemaliger Mitbewohner hat einigen Stuff dagelassen, der zu schade für den Müll ist. Alles zu verschenken zum Abholen in Hamburg.

COVID(+), Impfung 

btw, auf der Website zu der Impfstation stand, dass 4. Impfungen entsprechend der #Stiko-Empfehlungen durchgeführt werden. Das hat mich erst mal abgeschreckt, weil ich halt nicht in die Demografie für die Empfehlungen falle.

Aber die Ärztin vor Ort war dann eher so „ja, das ist _noch_ nicht Stiko-Empfehlung [emphasis mine], aber Ihre dritte Impfung ist jetzt 8 Monate her, da find ich ne Auffrischung schon sinnvoll“.

Lasst euch also vielleicht nicht vorab entmutigen…?

Show thread

Bitte bringt einen tagesaktuellen COVID-Test mit oder plant 15min Wartezeit ein. Wir haben begrenzt Schnelltests vor Ort.

Show thread

Wir arbeiten gerade an einer neuen Beleuchtung für unseren #Hackspace @acmelabs in #Bielefeld. Wenn ihr daran, oder an eines unserer anderen Projekte interessiert seid, oder einfach mal einen Hackspace kennen lernen möchtet, könnt ihr das am 27.8. zum Tag des Offenen Hackspaces tun. Kommt gerne vorbei.

Wissing: „Wir dürfen die Verkehrsteilnehmer nicht gegeneinander ausspielen“. Ich sag mal so, das kann auch nur von einem Autofahrer kommen und wie perfide es ist: Ein Sachargument heischend im Kern jedoch erstmal das auch für Schwächere legitime Recht unversehrt anzukommen als übergriffige Forderung darstellen. Denn Autofahrer*innen töten gewohnheitsmäßig mit Ihren Gefährten andere Verkehrsteilnehmer, nicht umgekehrt. Denn von Fußgänger*innen, die auf dem Zebrastreifen PKWs zerlegen oder Fahrradfahrer*innen, die beim Rechtsabbiegen LKW übersehen und in den Asphalt mangeln liest und hört man eher selten bis nie. Daher ist die richtige Forderung des Ministers nach sicheren Wegen entgegen seiner noch wichtigeren Forderung, der der zu schützenden Verkehrsmittelwahlfreiheit, nur dadurch zu erreichen, dass wir innerstädtisch Mobilität vom schwächsten Glied, dem unkaroserierten Menschen und nicht vom stärksten, dem Auto her denken und ausserstädtisch Mensch mit und ohne Auto trennen. Fahrräder auf Landstraßen sind wie Todeswunsch und Giftspritze. Und nein, die aktuelle Idee verschlammte, löchrige Traktor-Ackerwege als ländliches Fahrradnetz zu verkaufen ist bestenfalls das Testat einer boshaften ländlichen Verkehrspolitik aber keine Fahhradinfrastruktur. Ja, das alles bedeutet, dass man innerorts deutlich weniger Autos, vielleicht sogar keine hat.

Zeit für einen persönlichen, kleinen Rückblick auf das 9EuroTicket:

Durch dieses Ticket ist einiges in unserem Leben leichter gewesen und darüber hinaus haben wir zusätzlich auch ein wenig "Urlaub" von unserem Erwerbsminderungsrenteralltag (was für ein Wort, Entschuldigung) nehmen können.

Einkaufstouren waren sehr viel einfacher, selbst hier in der Kleinstadt.
Kurz zum Doc? Kein Problem.

Sogar einmal auf die Insel oder zu einer Autogrammstunde nach Hamburg ohne über Kosten usw. nachdenken zu müssen. Herrlich.
Oder mal eben zum Ikea in die Landeshauptstadt, weil wir uns was vor Ort ansehen wollten... und Teelichter (ja, ja)

Alleine schon darüber nicht nachdenken zu müssen, welches Ticket ich für Strecke X oder Y nehmen muss usw. DAS ist fast schon das Beste daran gewesen.

Klar... hier und da waren die Busse und Bahnen voll, aber ich kann nicht sagen, ob es an der Ferienzeit oder am Ticket lag. Wir können uns Bahn sonst einfach nicht wirklich leisten. Gerade bei den steigenden Lebensmittelpreisen wäre vieles überhaupt nicht möglich gewesen.

Ich finde es schade, dass es in einer Woche nicht mehr so einfach wird. Echt schade.

Reading a project's Code of Conduct and it's one sentence that boils down to "be nice."

Makes me surprisingly angry. We don't need *nice*. Nice got us in the mess we're in today.

Code of Conduct should explain expectations, boundaries, and consequences.

job search post, please boost 

I’d like to try to get a job, I:

live in italy
strongly prefer working remotely but i intend to move out soon
english is my primary language and i can speak italian natively

I am very experienced with low level development (especially in C and assembly for x86, arm and risc-v), especially in the context of drivers. I also have experience with embedded and especially bare metal development and linux porting on arm and risc-v.

More details in my CV: https://garnet.codeberg.page/cv-nolinks.pdf

Links for the mentioned projects contain sensitive information and will be provided on-demand.

Fun peek into the net of 30 years ago:

"The Best and Worst of 1994 and Predictions for '95

Here are the views of Internet World's regular contributors on the year's best and worst trends, events, resources, and sites, plus prognostications."

🔗 panix.com/~kgreenb/iw/bwv6n1.h

We should all take a lesson from comrade elephant. Monday is national rip your boss in half day.

Heute in der Kolumne von Jascha bei netzpolitik: Vorbereitung auf… das, was nach dem Selbstbestimmungsgesetz kommen wird. Einfach mal richtig machen. Vorher schon. netzpolitik.org/2022/kann-hete

Show older
Cybrespace

cybrespace: the social hub of the information superhighway jack in to the mastodon fediverse today and surf the dataflow through our cybrepunk, slightly glitchy web portal support us on patreon or liberapay!