Hat jemand von euch Erfahrung mit ausführlicheren Anpassung von Kontaktlinsen?

Also nicht die 20-30min Geschichte bei Apollo, Fielmann und Co., sondern bei dezidierten Kontaktlinsengeschäften oder bei Augenärzt_innen? (Nehme an es kostet auch bei letzteren was?)

Hintergrund: Zig Augenärztinnen&Optiker_innen haben mich immer einfach durchgewunken und Beschwerden ignoriert; erst das Internet konnte mir verraten, dass meine ständigen Augenprobleme von Blepharitis kommen.

Entsprechend bescheiden verliefen meine jahrelangen Versuche mit (weichen) Tages- und Monatslinsen (und mit Augen-Make-Up…).

Jetzt würde ich es gerne noch mal mit Linsen probieren aber weiß nicht so richtig an wen wenden, wie viel so detailliertere Beratung kostet und ob/wie mensch da ggf. sparen kann. Habe so wenig Vorwissen das kA was Wucher und was normale Preise sind.

Räumlicher Kontext: Berlin/Deutschland.

@schokopflaster musste erstmal nachschauen, was Blepharitis ist. de.m.wikipedia.org/wiki/Blepha
So wie sich das liest, ist das aber eine akute Entzündung mit Ursachen...? 🤔
Vllt erstmal die Ursachen der Blepharitis abklären lassen (Makeup-Allergie, bakterielle Entzündung etc). Würde erst danach weitere Spezifikationen mit Kontaktlinsen angehen.
Ich hatte vor langer Zeit auch Linsen. Nach den Schwangerschaften meiner Kids hab ich sie aber nicht mehr vertragen, weil zu wenig Tränenflüssigkeit für die Linsen, musste ständig Tränenflüssigkeit nachtropfen. Deswegen hab ichs irgendwann gelassen. Kenne aber den Linsenanpassungsprozess von damals noch (wobei sich da bestimmt mit den Jahren was geändert hat). Habe eine Hornhautkrümmung, deshalb mussten die Linsen auch angepasst werden.
Müsste aber eh in jedem Fall genau ausgemessen werden, um optimale Anpassung zu bekommen.
Vllt hilft dir das ja etwas.

@onlytina Moin,

ja, denke auch dass ich hier zweigleisig fahren werde, es sei denn ich finde Augenärzt_innen, die die Kontaktlinsenbetreuung mit machen und sich das nicht in Gold aufwiegen lassen.
Bin bei der Art der Lidrandentzündung nicht ins Detail gegangen, dürfte bei mir chronisch sein.

Sign in to participate in the conversation
Cybrespace

the mastodon instance at cybre.space is retiring

see the end-of-life plan for details: https://cybre.space/~chr/cybre-space-eol