Follow

Gibt gerade die Möglichkeit an der Forschung der Aidshilfe zur sexuellen Gesundheit von *- und/oder |en Personen teilzunehmen. Ein Projekt ist für trans* & Co die vor mindestens 10 Jahren ihr äußeres Coming Out hatten(!!! voll cool), ein anderes für .

Cool daran: Der Ansatz klingt ziemlich gut, man bekommt eine Aufwandsentschädigung und verbringt ein Wochenende mit anderen trans* Leuten, in dem es auch Raum für Empowerment und Austausch geben soll. (Fahrtkosten und Übernachten etc. sind natürlich auch kostenlose.) Nehme an der Veranstaltungsort dürfte das Waldschlösschen bei GÖ sein. Außerdem wurde klar gestellt, dass man jederzeit abbrechen kann und alles was für Forschung verwendet wird explizit freigegeben werden muss.

Für Leute, die keine Kohle haben um mal raus zu kommen und die mal andere trans*[...] Leute treffen möchten (und noch bissi Geld dafür bekommen) vielleicht 'ne gute Option?
Ist aber schon bald, Termine: letztes Juli-WE und erstes August-WE.

aidshilfe.de/forschungsprojekt

· · Web · 2 · 7 · 0

(Disclaimer: Bin mit den Organisierenden 0% verbandelt und weiß auch nicht mehr, als auf der verlinkten Webseite und in den PDFs zu dein einzelnen Veranstaltungen steht.

Als ich noch jünger und ärmer war, hat so ein eintägiges Event (mit eher schwulem Fokus) mir und meiner Ex mal eine gute Möglichkeit geboten, kostenlos nach Berlin zu kommen, was wir uns sonst nicht hätten leisten können. Und es war nicht uninteressant, so in Forschung eingebunden zu sein.
Kann natürlich nicht sagen, wie das ist, wenn das so ausführlich ist und auch die eigene trans* Geschichte betrifft.
Bin greade jdf sehr begeistert, dass mal die Leute, die nicht erst in den letzten Jahren festgestellt haben, dass sie trans* sind, in den Fokus genommen werden. Social Media - und vermutlich auch einige Forschung - nimmt ja häufig die, für die das Thema noch ganz neu ist, in den Blick. Mir fehlt die andere Perspektive häufig. Leider passt der Termin für mich so gar nicht, sonst wäre ich sehr gerne hin gegangen.)

Sign in to participate in the conversation
Cybrespace

cybrespace: the social hub of the information superhighway jack in to the mastodon fediverse today and surf the dataflow through our cybrepunk, slightly glitchy web portal support us on patreon or liberapay!