Hörspiel, BDSM, lesbisch, rape-mention 

Huch?

Suddenly eine lesbische Harems-SM-Szene mit Fisting in einem öffentlich-rechtlichen ?? Ich beschwere mich nicht!

Drawback: Hetero -Szene im ersten der zwei Hörspielteile. Und noch mehr Gewalt plus Erwähnung von Rassismus.

Eine der zwei Protagonistinnen ist lesbisch, Bechdeltest mit Links bestanden. Nice so far (bin noch nicht ganz durch).

„Apocalypse Baby“ von Virginie Despentes
br.de/mediathek/podcast/hoersp

Hörspiel, BDSM, lesbisch, rape-mention, spoiler 

Uh! Suddenly ist es ein lesbisches road movie und 2 der 2 Protagonist_innen sind keine Heteras mehr ^^

Etwas arg konstruiert und absichtlich uneindeutig, aber not bad.

Schade nur, dass es wieder 1 übersetztes Hörspiel war. Sowas mal von 1 deutschen Hörspielautorin... aber dann müsste man die ja bezahlen. Und könnte sich nicht hinter Virginie Despentes‘ Fame und Extravaganz verstecken.

Hörspiel, BDSM, lesbisch, rape-mention, spoiler 

Ups, morgens die Toots vom Abend lesen und merken, dass ich schwammig formuliert habe.

Stark konstruiert aber gleichzeitig uneindeutig und alles nur angedeutet ist die völlig überzogene Rahmenhandlung auf Niveau mehrerer James Bond Filme.

Die ganzen lesbischen Themen sind schon sehr eindeutig.

Endlich mal wieder ein sympathisches, kurzweiliges, von einer Frau* produziertes . Und kostenlos, weil im .

"Die Welt von hinten wie von vorne" von Felicia Zeller

Keine Gewalt gegen Frauen in dem Stück, woohoo.

Geht grob gesagt um Lobbyismus. Hat eine bescheidene Beschreibung, ist aber trotzdem ganz gut.

br.de/mediathek/podcast/hoersp

Oh my glob!! Habe gerade zufällig das wunderbar -absurd-amüsante wiedergefunden, das ich anno dazumal mit @pawlowa beim Hörspielsommer in Leipzig gehört habe. Hatte den Titel vergessen aber grad lief es mir über den Weg:
Des Bayernkönigs Revolutionstage - "The King is Gone" von Andreas Ammer/Markus Acher/Micha Acher

br.de/mediathek/podcast/hoersp

Kostenlos hörbar weil im .

Große Hörempfehlung :)
[Bechdeltest und Co. besteht es aber nicht. Queer isses auch nicht. Aber sehr sehr unterhaltsam.]

Mal wieder eine -Empfehlung: „Ein toter Hahn wird selten fett“ aus dem ARD .

Ein kurzweiliger Krimi, in dem alle drei Hauptrollen Frauen sind und den Bechdeltest mehr als bestehen.
Obwohl Krimi (fast) keine Gewalt gegen Frauen und durch antiklimatische Erzählweise kaum spannende Stellen. Macht aber irgendwie Laune, kann man mal hören ohne dass es eine:n zu sehr wach macht.

Autorin*: Jutta Motz

Regisseurin*: Annette Kurth

Erster Teil:
podcasts.apple.com/de/podcast/

Zweiter Teil:
podcasts.apple.com/de/podcast/

Habe gerade ein voll süßes, kleines, kurzweiliges und liebes gehört: „Freibad - Jeden Tag ein kleiner Urlaub“.

Das kann man auch gut mit Kindern hören. Ist ab 8 angesetzt und finde das passt gut.

Endlich mal ein positives Hörspiel, in dem die Hauptcharaktere nicht aus der Mittelschicht kommen.

www1.wdr.de/mediathek/audio/wd

Es ist leider nur noch bis zum 29.08.2021 verfügbar, danach muss man dann wieder googeln um zu sehen ob es auch woanders kostenlos verfügbar ist.

Neue -Empfehlung, obwohl sie vermutlich den Bechdel-Test nicht besteht, bin grad unsicher.

Trotzdem gleichzeitig lustig, absurd, musikalisch amüsierend und politisch.
Irgendwie bissi punkig und jedenfalls sehr sympathisch. Mit einem Hauch . Teilweise werden die Analogien etwas überstrapaziert aber durch Unerwartetes und Brechen mit Tropes ausgeglichen.

„Gattung, Art, Unordnung“ beginnt mit einer Ermittlung weil wohl Wölfe auf einem Spielplatz mitten in der Innenstadt waren. Schnell offenbart sich, dass Tiere mittlerweile vielleicht doch sprechen können… und sogar unter uns arbeiten!
Es kommen übrigens sowohl lustige Waschbären vor als auch singende Würmer. Leider keine Hamster </3.

Teilweise dachte ich, das Stück wäre sogar was für Kids aber nee, unter 12 würde ich es keinesfalls empfehlen. Nicht alles mit sprechenden Tieren ist disney-kinderfreundlich.

Sind vier Teile und natürlich kostenlos weil wieder aus dem des WDR.

www1.wdr.de/radio/wdr3/program

@schokopflaster Uhhh, sehr cool! Es gibt auch gerade wieder "Außergewöhnliche Belastungen" im WDR Hörspielspeicher, das ich durch dich kenne. :)

@pawlowa Ach schön, dass es zurück im Hörspielspeicher ist. Musste es letztens noch wieder ganz woanders ausgraben, weil der alte Link gebrochen war. Dieses Depublizieren ist echt anstrengend.

Und yay, mehr schöne Hörspiele sammeln :)
Hast du eigentlich die 2 Staffeln schon gehört? Bin da etwas zwiegestalten.

@pawlowa Ist ganz spannend und endlich mal wieder was längeres. Erinnerte mich anfangs ein bisschen an das 13-Hörspiel. Leider sinkt die Glaubwürdigkeit (und jede Hoffnung auf den Bechdeltest) ab der 2. Hälfte der 1. Staffel ziemlich. Geht dann gefühlt nur noch drum wie klug und gewitzt der Hauptchara ist aber naja. Trotzdem unterhaltsam. (Die caimancrap-"parodie" fand ich allerdings unterirdisch.)

www1.wdr.de/radio/1live/on-air

@schokopflaster cool, danke dir. Ich hör mir das die nächsten Tage mal an.

@pawlowa Berichte gerne wie du es fandest, falls du dazu kommst es zu hören. (Und viel Erfolg morgen mit dem neuen Lebensabschnitt :rondoudou:)

Sign in to participate in the conversation
Cybrespace

the mastodon instance at cybre.space is retiring

see the end-of-life plan for details: https://cybre.space/~chr/cybre-space-eol