Pinned ping

Wow! Endlich mal ein im , das

a) von einer Frau* geschrieben wurde (Dunja Arnaszus) - und nicht übersetzt

b) von einer Frau* directed (ebenf. D. A.)
[ & 50% der Musik von einer Frau* hatte, Peta Devlin]

c) Den Bechdeltest erfüllt (sogar übererfüllt, 4 Frauen!)

d) Weder das N- noch das Z-Wort verwendet

e) Keine sex Gewalt gegen Frauen zum Thema hat

f) 1 WOC als Protagonistin (und Sprecherin!) hat - und das ohne Fake-Akzent :O

www1.wdr.de/mediathek/audio/wd

Essen, Rezept, vegan 

Geschafft :)

Sehr gut.

Schade nunr,d ass ich es nicht geschafft habe, an den Schubladen vorne die Front abzunehmen um in der Rille die dort angesammelten Kräuter rauszuwischen ^^; Bin unsicher ob es nicht wirklich so gedacht war, dass mensch das nicht mehr auseinander nehmen kann.

Finde nicht nur Rechner und Smarttphones sollten leichter auseinandernehm- und reparierbar werden.

Dank @puzzlestuecke‘s geduldiger und ausführliche Erklärung, traue ich mich gerade, das 1. Mal ever meinen (ersten eigenen) Kühlschrank abzutauen.

^ - Tag vergessen für diese außergewöhnliche Reihe dieser grandiosen (und queeren) Autorin :).

„To be taught, if fortunate“, Chambers‘ 4. Buch (und mal nicht aus der Wayfarer Serie) lese ich dann im April, wenn es als Softcover erscheint.

Jetzt gerade habe ich begonnen, mal sehen wie sich das so schlägt. Ist auf jedenfall knuffig bebildert.

(Zu meinen Kritikpunkten gehören vor allem ein sehr cis-normativer Blick, trotz Trans*-Metaphern, leider. Und einiges bleibt doch sehr heteronormativ, ihr space-Kommunismus nicht ausgegoren. Aber gleichzeitig gibt es einige queere Charas und nicht-heteronormative (oder nicht-familiennormative) Familien- und Kinderaufziehkonzepte, die einfach sehr sympathisch sind.)

Aaaaah, ich habe das 3. (und letzte) -Buch fertig gelesen!

Mieh, ich will mehr lesen! baut ihre Sci-Fi-Welten einfach so viel besser als alle anderen Autor:innen, die ich zuvor gelesen habe (und deren mieserables Worldbuilding der Grund war, dass ich seit Jahren quasi kein Sci-Fi und kein Fantasy mehr lese).

Klar habe ich auch zig Sachen an Chambers‘ Stil zu kritisieren, aber sie bleibt trotzdem so viel besser und queerer als die Konkurrenz <3. Inspirierend!

matrix, homofeindlichkeit, rassismus 

@ruehrtofu und ich wollten ja die Matrix-Trilogie noch fertig schauen, ehe baldTM Teil 4 kommt...

Jetzt schauen wir den 3. Teil und ich leide (wie auch schon beim 2....).

Found this on the ground this morning near Hackescher Markt

If anyone knows Christina from Berlin and Christina wants it back, let me know :BoostOkay:

Essen 

Iiiirgendwas wird seit ein paar Tagen lautstark auf dem Dach direkt über mir gewerkelt. Seit einer Stunde klingt es, als würden sie nach und nach einzelne, gigantische Saugnäpfe vom Dach abziehen. Es macht immer diese Saugnapflös-Plöppgeräusche.

Ob die einen gigantischen Oktopus dort verstecken?

lewd 

I had so much fun dancing with my Enby at the tear down party at #36c3. Can anyone recommend anything similar (and smoke free) in Berlin?

rant 

food 

@mushu Huuuuch! Da tut sich ja was :D Hellö! Welcome back!

So, die beiden Schlafproblempolls sind beendet - und mehr als die Hälfte der Teilnehmenden (51-66) haben gerade Schlafprobleme. Hmm!

Es sind doch bestimmt auch #bahn-Nerds hier, oder? Problem: Ich suche Fahrplandaten und Zugnummer für eine bestimmte RB (Zug davor war verspätet, sitze jetzt vorm Fahrgastrechte-Formular und weiß die Zugnummer und die genaue Ankunftszeit am Zielbahnhof nicht mehr für den Zug, den ich tatsächlich nahm).
Dummerweise war das etwa eine Woche vor dem letzten Fahrplanwechsel, das heißt, die Online-Fahrplanauskunft hat das natürlich nicht mehr.
Wo und wie - wenn überhaupt - finde ich solche Daten?

Show more
Cybrespace

Cybrespace is an instance of Mastodon, a social network based on open web protocols and free, open-source software. It is decentralized like e-mail.