Weil @schokopflaster darüber berichtete, hier mal ein Bild. Beim ersten Mal anbringen hielten die Saugnäpfe nicht, und sie fielen runter. Ich musste ich bei der Nachbarin im Erdgeschoss klingeln und es von ihrer Terrasse holen. Aber jetzt hälts...^^

ruehrtofu relayed

Du besuchst ein Camp, veranstaltest einen Café-Nachmittag oder kennst einen #Buchladen, in dem #Queerulant_in noch nicht ausliegt? Dann schließe jetzt ein kostenfreies #Abo ab und du bekommst die letzten Exemplare der Ausgabe 11 zugesandt <3
www.queerulantin.de/abonnement
kontakt@queerulantin.de

#queerulantin #queer #trans #magazin #kollektiv

ruehrtofu relayed

Yeah, nach einem Jahr endlich wieder ein offline-Redaktionstreffen.

Wir lesen fleißig viele der eingereichten Texte und kommen verblüffend schnell voran. Queere Effizienz!

(Passend dazu der cute Linolschnitt eines Kollektivmitglieds <3)

ruehrtofu relayed

hey is there anybody on the fediverse who lived in germany between like 1982-1984 and listened to NDR

or anyone who was active in the music scene there around that time

or even any radio DJ's from that era

because the world could use your help solving the mystery of the most mysterious song on the internet

en.wikipedia.org/wiki/The_Most

youtube.com/watch?v=zPGf4liO-K

basically, all you need to do is read the wikipedia article and listen to the song and hopefully you'll recognize it and remember who it is

boosts appreciated, you never know, fedi might be the place to crack this case!!! :boost_ok:

ruehrtofu relayed

-Trötis, kennt ihr relativ leere Schwimmbäder? Können auch außerhalb sein, gibt ja BVG.

Kenne hier trans*bedingt noch generell kaum ein Bad und stehe leider aus gleichem Grund so gar nicht auf überfüllte Bäder.

(Bitte jetzt nicht das trans* Schwimmen empfehlen, das habe ich aufm Schirm.)

ruehrtofu relayed

Einen wunderbare Tag der trans* Grandiosität, liebe trans* People in meiner Timeline :).

Ich hoffe ihr lasst es euch heute richtig gut gehen und freut euch über all die tollen Perspektiven, die Trans-Sein so mit sich bringt, die awesome trans* Leute, die euer Leben bereichern – und kleine Schäfchenwolken. :blobaww:

ruehrtofu relayed

Na Tootle, was habt ihr so für nächste Woche zum (6.6.) geplant?

Ich werde mich mit meinem trans* Kollektiv per Videochat treffen und gemeinsam abendessen <3.

ruehrtofu relayed

Gerade im -Newsletter gesehen, dass der /#GuyDyke-Stammtisch wieder(?) stattfindet.
Ist dann natürlich gerade online: sonntags-club.de/gruppen/girlf

Dachte ich poste es mal hier weil Schwule Frauen und Lesbische Männer so 'ne häufig vergessene Identitäts sind, da kann ein bisschen Sichtbarkeit nicht schaden.

Sehe Veranstaltung mit Namen "Der neue Feminismus: divers, geschlechterfluid und intersektional" und denke: Oh ja, könnte interessant sein. Lese dort: "Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung von Frauen* für Frauen* ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis."

Denke mir: Hm ja... lol. Immerhin ist die Moderatorin trans*, aber... trotzdem. O.o

Zugegeben: Es geht um neue Wege, die Frauenzentren in Anbetracht von Geschlechtervielfalt gehen können/wollen/müssen. Aber ich stelle mir halt vor, dass da Cis- und Transfrauen diskutieren über Geschlechtervielfalt jenseits von Frausein, oder wie? O.o

ruehrtofu relayed

Heute ist ja auch #ILoveFreeSoftwareDay 🖤

Bin so dankbar an alle, die an freier Software mitarbeiten.

Benutze #Mastodon, #Firefox, #rikaisama, #Thunderbird und #LibreOffice täglich, liebe #Calibre, habe meinen ersten IT-Job dank #WordPress bekommen und vergesse gerade tausende Tools, die ich ständig nutze - u bei denen ich teilweise nicht mal weiß, ob sie „frei“ sind oder nicht.

Die tausenden Addons zu meinem Browser oder zu VSCode kann ich gar nicht alle einzeln aufzählen. Hach! :yayblob:

ruehrtofu relayed

Do you consume oat drink, soy yoghurt, or other #vegan dairy alternatives?
EU parliament is attempting to ban any terms, marketing, or even appearance of vegan products that are associated to milk or dairy. This includes the terms "yoghurt" style, similar packaging in cartons or yoghurt cups, or even the comparison with milk's climate impact.

While this dairy-lobby-driven amendment is already through parliament, there's a petition to stop it in council. stopam171.com/

ruehrtofu relayed

Sagt mal, kennt ihr Alternativen zu Google Map's Einträgen von Restaurants für grooooße Datenbanken mit Standorten, Öffnungszeiten und Bewertungen von allen Restraurants und Imbissen in einer Stadt?

ruehrtofu relayed

Ab 1.1.2021 wird der #Personalausweis fast 30% teurer (28,80€ → 37€).

Gute Gelegenheit, um noch sehr schnell (!) einen neuen Perso ohne Fingerabdrücke zu beantragen. #weitersagen

Also: ab aufs Amt und #PersoOhneFinger holen!
digitalcourage.de/blog/2020/fi /f

ruehrtofu relayed
ruehrtofu relayed

Hat vielleicht eine:r von euch die Ökotest als e-Paper im Abo und könnte mir einen Artikel aus der Oktoberausgabe 2020 zukommen lassen?

Interessiere mich sehr für den Bettdeckentest von Throl/Schuster.

ruehrtofu relayed

Habt ihr Lust, mal was in einem #queer|en Magazin zu veröffentlichen, das absolut #trans* parteilich ist? Das nicht in 'ner Großstadt entstanden ist und queere Themen und Diskurse zu Menschen bringen möchte, egal wo sie wohnen? Das die Stimmen derer veröffentlichen möchte, die im Mainstream ständig untergehen? Und nicht verlangt, dass ihr schon woanders Beiträge veröffentlicht habt?

Jaaaa?!

Dann schaut mal in unseren Aufruf für die nächste Ausgabe rein! :yayblob:
queerulantin.de/?p=1591

ruehrtofu relayed

porn film festival 

Oh làlà,
man kann dieses Jahr einen Großteil der Filme vom auch streamen. Und zwar kauft man einen Kinopass und bekommt damit eine Woche lang (aah, Stress) das komplette Streamingprogramm. Ein paar Filme gibt es also nur offline im Kino, wird rechtliche Gründe haben. Aber meine geliebten Kurzfilme gibt es auch zu streamen :)
Nice. Kann mensch also auch mit dem Polykül zusammen schauen und Geld sparen.

pornfilmfestivalberlin.de/stre

ruehrtofu relayed

Mal wieder eine -Empfehlung: „Ein toter Hahn wird selten fett“ aus dem ARD .

Ein kurzweiliger Krimi, in dem alle drei Hauptrollen Frauen sind und den Bechdeltest mehr als bestehen.
Obwohl Krimi (fast) keine Gewalt gegen Frauen und durch antiklimatische Erzählweise kaum spannende Stellen. Macht aber irgendwie Laune, kann man mal hören ohne dass es eine:n zu sehr wach macht.

Autorin*: Jutta Motz

Regisseurin*: Annette Kurth

Erster Teil:
podcasts.apple.com/de/podcast/

Zweiter Teil:
podcasts.apple.com/de/podcast/

Show thread

Bicalutamid Androcur Cyproteronacetat trans Medikamente 

Ich will endlich von dem Androcur weg. Habe gestern mit einem Arzt gesprochen, der keine Ahnung hat, aber wohlwollend ist, und jetzt habe ich hier Bicalutamid liegen. Nun frage ich mich (ich nehme momentan 12,5 mg Cyproteronacetat), ob ich sozusagen Androcur absetzen muss, bevor ich das Bicalutamid anfange? Auf trans-Seiten habe ich gelesen, dass sich 25-50mg anbietet und ich würde mit 25mg anfangen. Habt ihr Erfahrungen, ob so ein paar Tage "Runterfahren" sinnvoll sind?
Ansonsten: Was habt ihr für Erfahrungswerte zu Bicalutamid?
Gerne teilen. :)

Suizid Tod Trauer 

Vor einigen Tagen habe ich davon erfahren, dass sich ein Ex-Partner von mir vor Kurzem das Leben genommen hat. Ich hatte in den letzten Jahren nicht mehr Kontakt zu ihm, aber es nimmt mich schon sehr mit gerade. Da spielen natürlich die Faktoren Trans* und Depressionen eine Rolle, und dass ich die Person halt doch eine intensive Zeit begleitet habe. Und jetzt ploppen diese ganzen Erinnerungen auf, ich höre "unsere" Lieder, lese alte Tagebuch-Einträge und so. Aber ich hab das Gefühl, dass ich niemensch habe zum darüber konkret reden, weil das einfach schon ein paar Jahre vorbei ist und ich keine Personen in meinem Umfeld habe, die jetzt so in letzter Zeit mit der Person zu tun hatte. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dadurch die Trauer gar nicht nach Aussen tragen zu können, sondern so zu verheimlichen, und das tut mir auch nicht gut. Ich habe halt auch nicht viel Erfahrung, was Trauerarbeit anbelangt, und ich bin glaube ich einfach etwas überfordert.

Show older
Cybrespace

cybrespace: the social hub of the information superhighway jack in to the mastodon fediverse today and surf the dataflow through our cybrepunk, slightly glitchy web portal support us on patreon or liberapay!