cybre.space has reached the end-of-life and is now read-only. Please see the EOL announcement for details
Pinned ping

Due to the shutdown of cybre.space I have moved my account to pawlowa@sonomu.club which is my former music alt account.
See you there!

Due to the shutdown of cybre.space I have moved my account to pawlowa@sonomu.club which is my former music alt account.
See you there!

Are there any good sources on ?
Shit's fucked up right now, the world seems to turn cisheteronormative times ten when you have a child.

I love it when guys come into a restroom, see me, get confused and walk out again to check whether they chose the right door.

This is why we need additional gender neutral restrooms. To spare those poor souls the embarrisment.

pawlowa relayed

Statement on “Join The Fedi” jointhefedi.com is a website owned by known “gender critical” activist Alex Gleason. The domain name and SEO is clearly designed to appeal to individuals curious about the fediverse, and potentially take traffic from joinmastodon.org. Unfortunately, Gleason does not have the best intentions when it comes to helping the fediverse grow. Gleason formerly contributed to other fediverse projects, before being removed from doing so due both his behavior and poor code quality. This is a problematic individual, recommending problematic services.

Join The Fedi has an explicitly right-wing agenda and seems to only promote instances which either a) run the “Soapbox” front-end software created by Gleason himself or b) advertise themselves as “free speech” instances. As of right now, the site actively recommends the following instances:

poa.st (blocked by Howlr for harassment)
Spinster.xyz (blocked by Howlr for transphobia)
Shitposter.club (blocked by Howlr for harassment)
Gleasonator.com (blocked by Howlr for transphobia)
Freespeechextremist.com (blocked by Howlr for hate speech)

In other words, Gleason is using the site to promote his own agenda rather than simply gain more users into the fediverse. This is not a site that should be recommended to new users. I would recommend using https://joinfediverse.wiki/ instead!

Thank you!

pawlowa relayed

Gonna play some festivals in thuringia and Saxony this weekend and next weekend.

pawlowa relayed

Schleichwerbung für guten Zweck 

ist seit langem ein toller
„not-for-profit Mailorder mit Schwerpunkt auf anarchistische / emanzipatorische / linksradikale Ideen & Praxen“. Dh deren Gewinn fließt nach Fixkostenabzug wieder in linke Strukturen.

Ist wirklich eine tolle Sache und Arbeit, die die machen, nur geht ihnen gerade wegen Inflation/Rezession das Geld aus. Daher bitten sie um Unterstützung: black-mosquito.org/de/blog/new

Es wäre also 'n guter Zeitpunkt, dort mal (wieder) einzukaufen: Sie bieten nicht nur Merch, Sticker, Zines, Bücher und Klamotten an, sondern auch |e Lebensmittel und nachhaltige Drogerieartikel.
Gibt dort auch viele tolle Magazine (wie @queerulant_in) & Flyer zum kostenlos mitbestellen.

Habe die Tage dort bestellt und neben Bambus-Ersatzköpfen (wow, wusste nicht, dass es sowas gibt) auch unbedruckte(yeah) Kleidung geordert.

Ich steht ja auf androgyne Sachen und freu mich, dass sie auch sowas anbieten:
- black-mosquito.org/de/t-shirt-
- black-mosquito.org/de/longline

I need more sleeveless shirts. Because of summer and because of metal.

pawlowa relayed

RT @MrsLisoel@twitter.com

Gerne RT :)

Mein Vater muss langsam mal in Rente bzw zumindest weniger arbeiten, also falls hier wer einen Fahrradladen übernehmen will (oder ein Repaircafe draus machen, oder oder oder…) oder sich das vielleicht in ein paar Jahren vorstellen könnte: meldet euch bei mir! ☺️

🐦🔗: twitter.com/MrsLisoel/status/1

pawlowa relayed
Talk to your bandmates about misogyny before their friends do

5th day of quarantine and I'm incredibly bored. Gonna play eldritch horror with myself now, wish me luck.

Oh no... I cleaned the window, now it's way to bright inside...

depol, Linkspartei 

Ein Gedanke, der mir gestern kam: vielleicht hätten wir im Leipziger Süden Pellmann verlieren lassen sollen (ich halte nicht viel von ihm), dann wäre die Partei nicht in den Bundestag eingezogen und die Fraktion hätte es zerschlagen.
Vielleicht wäre das heilsamer für die Partei gewesen als das, was sie jetzt durchmacht: ein Generationswechsel, der durch die alte Parteielite verhindert wird. Solange die alten Betonköpfe noch da sind, werden die Flügelkämpfe weitergehen und Macht und Einfluss in der Partei weitergehen. Dabei muss der Laden wieder der parlamentarische Arm aller linken Bewegungen werden, wie's ja auch auf Landesebene und kommunaler Ebene funktioniert. Also da, wo's funktioniert. Alles andere wird eher nix mehr...

pawlowa relayed

Fall ihr das 9€ - Ticket gut findet und ihr denkt, das könnte man doch dauerhaft vielleicht so behalten. Dann unterzeichnet doch vielleicht mal die #ePetition vom #Bundestag mit der Petitionsnummer 133635.

Vielleicht bringt es ja was und wir haben bald langfristig günstigeren Zugang zum #ÖPNV

epetitionen.bundestag.de/petit

pawlowa relayed

ÖPNV, ger 

Ich fahre gleich eine Strecke von knapp 70 km für 11,60 €. Freue mich auf den Juni.

Nervig ist, dass ich mit dem Auto abgeholt werden muss, weil die letzten 15 km seit 2015 nicht mehr von der Bahn bedient werden. Ich würde normalweise Rad fahren, hab aber gerade erst ne fiese Erkältung hinter mir. So wird das nix mit der Verkehrswende, vor allem im ländlichen Raum.

pawlowa relayed

Nicht der krieg in der ukraine macht das essen teurer, sondern der #kapitalismus: https://www.nd-aktuell.de/artikel/1163977.nahrungsmittelkrise-nicht-allein-putins-schuld.html. Es gibt sogar eine weizenüberproduktion.

»Man nimmt an, dass die Spe­ku­lan­ten bis zu 30 Pro­zent am Markt betei­ligt sind und die Prei­se ent­spre­chend hoch­trei­ben«, so der Ber­ner Öko­nom Gun­ter Ste­fan.

pawlowa relayed

So... I got this weird idea stuck in my brain recently how fun it would be to have a Mastodon instance for #plushies. So I created one and my donkey @timothy is the first citizen of it.

If you also have a stuffed friend with a personality that wants to report on their adventures with you, feel free to get in touch with me about an invite, but understand if it might take a bit to get back to you or if I might have say no due to too much interest.

This is a bit of an experiment for me 😅

#!t

school, german 

Die Quelle meiner Wirtschaftslehrerin unter dem projizierten Schaubild ist: "wirtschaftskreislauf unterricht - Google Suche" m(

Died right before getting the last hit on the dragon. (Winziges Verlies in german) is fun playing solo. Now I need someone to play it with me!

pawlowa relayed

Eine ganz wichtige Petition läuft morgen aus und benötigt noch 10.000 Unterschriften: Sofortprogramm für energetische Unabhängigkeit von Russland und Stärkung der Mobilitätswende.

Unterschreibt uns teilt fleißig!

#verkehrswende

epetitionen.bundestag.de/petit

Show older
Cybrespace

the mastodon instance at cybre.space is retired

see the end-of-life plan for details: https://cybre.space/~chr/cybre-space-eol