Show newer

Habe vor einiger Weile mit Pappmaschee angefangen und arbeite an einer japanischen Fuchsmaske. :thinknyan:

Eingestiegen bin ich mit Hilfe eines Videos, in dem jemand relativ einfach eine macht und das hab ich dann, mit Änderungen, einfach nachgemacht. Und ich hatte keine Lust, einkaufen zu gehen, also hab ich keinen Kleister gekauft, sondern mische mir den aus Mehl und Wasser selbst. Wird hart wie Holz, neigt aber auch zu Rissen. Ich bin nicht sicher, ob das bei Tapetenkleister oder Kleber auch so ist. Als Gerüst hab ich den Karton von Frühstückscerealien in Streifen geschnitten.

Meine Maske hat jetzt vermutlich genug Schichten, um stabil zu sein. Als Nächstes kommen Löcher für die Augen und eventuell den Mund (eine meiner Änderungen, ich möchte leichter atmen können). Meine Brille lässt sich über der Maske tragen, dafür ist sie schmal genug.

Die Maske ist nicht perfekt, aber das ist okay, schließlich ist das mein erstes Mal seit meiner Kindheit. :blobsmilesweat:

Das habe ich gerade in der Post gefunden 😍
@queerulant_in feiert 10jähriges Jubiläum und diese großartige (handbedruckte und gebügelte) Tasche kam mit der Spendenbescheinigung, Stickern und der aktuellen Ausgabe! Vielen lieben Dank euch!

P.S.: Queerulant_in e.V. freut sich auch über neue Fördermitgliedschaften :) weitersagen

Bitte um Möbelgeschäftempfehlungen in . :boost_ok:

Bin gerade auf der Suche nach einem neuen Tisch aus Holz, der klappbare Verlängerungen haben sollte.

Leider gibt es bei Ikea nichts, was auch nur annähernd passen würde – und ich merke, dass ich 0 Plan von Ikeas Konkurrenz habe.

Welche Läden mit Möbeln könnt ihr mir in der Stadt empfehlen zum Reinschnuppern?
Preislich kann ich mir leider meist selbst Ikea kaum leisten ^^‘‘ daher sollten es keine kleinen Design-Möbel-Boutiquen sein.

Suche mal wieder verzweifelt nach Endokrinologis in Berlin. Könnt ihr mir was empfehlen? Das Endokrinologikum nimmt keine neuen Patientis mehr an und ich hab keine Ahnung, wo ich sonst hin soll. :blobdead:

Bitte nichts empfehlen, bei dem Enbyfreundlichkeit nur vermutet wird, weil Person binär-trans*freundlich. Deswegen ist man als Enby noch lange nicht gut aufgehoben. Hab mit solchen bereits schlechte Erfahrungen gemacht.

Ich wollte nur zum Arzti. ☝️:blobugh: 

6 Stunden später hatte ich plötzlich

- in 2 Supermärkten eingekauft
- Geld abgehoben
- mir was beim Asia-Restaurant gegönnt
- die Reifen meines Fahrrads aufgepumpt
- Glas- und Plastikflaschen mit dem Fahrrad weggebracht
- den Müll rausgebracht
- 2 Briefe eingeworfen
- Medikamente bei der Apotheke abgeholt
- den kleinen Asialaden "entdeckt", in den ich bisher in den 3 Jahren, die ich hier wohne, nicht reingegangen bin
- in der Bahn mein Gesicht in die Wintersonne gehalten

:blobcoffee:

Yeah! Queerulant_in wird 10! Zum Jubiläum laden wir zum Thema „Jubeln! Feiern! Feten! Feste!“ ein.

Bis zum 16. Januar habt ihr noch Zeit uns eure Beitragsideen zukommen zulassen. 🥳

Zeigt uns eure tollsten oder schrägsten Partyoutfits, Selfcare-Onesies, Deko, queere Essenskreationen, eigene Lieder oder liebsten Partyhits! Wir möchten gern Empowerndem Raum geben und lesen, wie ihr euch und uns feiert.

Mehr Infos:
queerulantin.de/call-jubeln-fe

Essen, vegan 

In den letzten Tagen bin ich irgendwie komisch, also für meine Verhältnisse, und tue Dinge, die ich sonst nicht tue. :thinktink:

Eins davon ist Backen. Ich hab heute zum ersten Mal im Leben einen Kuchen ohne fertige Backmischung gebacken *und* es hat funktioniert *und* es ist auch noch einer meiner Lieblingskuchen: Käsekuchen! *UND* das Beste: Er schmeeeckt sogar!! Woah, ich kanns kaum glauben. ✨ :blobcataww:

250g Keksboden, Bananenscheiben aus 3 Bananen, Masse aus 2x Sojajoghurt Vanille mit 2x Puddingpulver und vorsichtshalber etwas Agar-Agar, ein Spritzer Zitronensaft und oben drauf Erdbeermarmelade.

*schlemm :blobmelt:

Ausgabe 12 ist erschienen ❤ Ein paar Wochen später als geplant, aber noch pünktlich in diesem Jahr… die Ausgabe 12 mit dem Schwerpunkt-Thema „_brüche“ ist nun digital und in Print verfügbar. 🙂

Download: queerulantin.de/queerulant_in-

Du möchtest Queerulant_in abonnieren? Queerulant_in ist für alle kostenlos. Egal ob ein Exemplar, zehn oder fünfzig Exemplare: wir schicken dir Queerulant_in an die Adresse deiner Wahl. Mehr Infos: queerulantin.de/abonnement

#queerulantin #queer #trans #magazin #kollektiv

Essen, vegan 

Nach meinen bisherigen kläglichen Versuchen, Brot zu backen, weiß ich so ein langweiliges Weizenmischbrot aus der Fabrik echt zu schätzen. *beißt in eine geile 3cm dicke Scheibe und inhaliert den Sauerteigduft :blobmeltsoblove:

Wir feiern! Und zwar nicht das W-Fest, sondern die neue Ausgabe und vor allem uns selber 💜
Inzwischen fast schon traditionell machen wir am 25.12. ein Redaktionstreffen, die jährliche Mitgliederversammlung und Social Event. Diesmal mit Onesies und alkoholfreien Cocktails 😊
Apropos feiern: Schaut mal in unseren Call für die nächste Ausgabe! 2022 haben wir nämlich 10-Jähriges und freuen uns über eure Beiträge zu unserem Jubiläum 🙂

#queerulantin #queer #trans #magazin #kollektiv

Essen, vegan 

Gestern wieder mal Un Kurabiyesi gebacken, türkische Mehlplätzchen. Ich hatte keinen Puderzucker mehr (wie gerade so vieles anderes), daher hab ich normalen Zucker in den Teig gegeben und Waldfrucht-Marmelade oben drauf.

Den Teig hab ich für die Marmelade mit einem Makeup-Puderpinsel eingedrückt und sie sind eckig und sehr dick geworden... :breadpeek:

Es lohnt sich, YouTube ab und zu uneingeloggt aufzurufen. Ich krieg vom Algorithmus™ nur selten was Neues rein und sonst immer dieselben Dinge, mit Variation. :blobthinkingeyes:

Haare, Altern 

Vor Kurzem hab ich das erste graue bzw. silberne Haar auf meinem Kopf entdeckt. Ein Haar inmitten der anderen, das zum Ende hin braun ist wie die anderen und dann plötzlich silbern ist, so als ob plötzlich die Melaninproduktion für dieses Haar aufgehört hat.

:blobfrowningbig: 👵

Eine kurze Googlesuche ergab, dass manche schon mit 24 oder sogar 16 erste graue Haar bei sich entdecken. Also, ausnahmsweise keine Horrormeldung, sondern Erleichterung. Da bin ich mit 34 ja ganz gut dran. :blobwoah:

CALL: JUBELN! FEIERN! FETEN! FESTE!

Queerulant_in wird zehn Jahre alt.
Wir feiern Jubiläum.
Wir suchen deshalb Beiträge zum Thema Feiern.

Was feiert ihr? Warum? Wie? Und mit wem? Was bedeutet euch feiern? Was oder wem möchtet ihr Raum geben? Welche ●queeren (1) Traditionen und Rituale habt ihr? Welche bewundert oder vermisst ihr? Welche Bräuche oder Feiertage wünscht ihr euch? Auf welche seid ihr stolz? Was bringt euch zum Jubeln?

Mehr Infos:
queerulantin.de/call-jubeln-fe

Mist, ich hab von der Brezel einen Sonnenublumenkern unterm Oberteil! :blobfearful:

Show thread

Bin unterwegs und hab gemerkt, wie ich Dinge nicht mitbekomme. CovPass-App? Digitaler Impfnachweis? QR-Code einscannen? Okay, neue Unterlagen bekommen, weil nie welche bekommen. Und gemacht... Noch nie einen so großen QR-Code gesehen. :i_grimace:

I might actually search on GitHub for mods for games on Steam. Mods that tell about a license usually have a repository there. :thinktink:

Show thread

Does anybody know a way to search the Steam workshop for mods by license? Is there such a thing? I realized that there are mods using MIT and other licenses and i might harvest them for my own needs. :think_unamused:

Show older
Cybrespace

the mastodon instance at cybre.space is retiring

see the end-of-life plan for details: https://cybre.space/~chr/cybre-space-eol