Show newer
:oh_no: nora grrr~ :gay: relayed
:oh_no: nora grrr~ :gay: relayed
:oh_no: nora grrr~ :gay: relayed

The eighth annual international Gender Census 2021 is now open until 10th March!

smartsurvey.co.uk/s/gendercens

It's for anyone whose genders (or lack thereof) aren't described by the M/F binary. It's short and easy, and the results are useful in academia, business and self-advocacy.

:oh_no: nora grrr~ :gay: relayed

> I realized that my excitement about my new hand was mostly about being able to be something other than disabled — a cyborg.... I was in the club now. The self-identified cyborg community is super-chic, all over the internet, and actually celebrated by the media, unlike the regular old disabled community. When did this happen?

“I have one of the most advanced prosthetic arms in the world — and I hate it“

inputmag.com/culture/cyborg-ch

Wow, gerade eine inspirierende Aussage in Psycho-Pass, einem Anime-Sci-fi-Thriller, aufgeschnappt:

"Auch wenn es Optimismus ist. Damit er Realität wird, muss man ihn bewusst wählen."

Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm... Da ist was dran. :thonking:

Habe mir wiederverwendbare Eiswürfel in Früchteform gekauft, weillllllllll ich Lust drauf hatte :thonking:, und fühle mich an positive Aspekte meiner Kindheit erinnert. :blobaww:

, aber nicht weil super vernünftig :blobhalo:, sondern weil Termin morgen. Nacht :blobcatglance:

Was ich bei deutschen Synchronisationen bei Animes, egal wie gut sie eigentlich sonst sind, nicht verstehe #23423167: Japanische Namen werden falsch und »irgendwie deutsch« ausgesprochen. Da wird aus "Akane" (Ackanee) gerne mal ein "Akahne". What da ffff--- 😑

Aber damit nicht genug, hängen sie auch noch japanische Höflichkeitsformen an: "Akahne-sann". Wa-rum? Um es doch irgendwie japanisch klingen zu lassen? Dann nehm ich lieber Akahne. :blobfacepalm:

Ich hab gerade eine Socke mit dem Staubsauger eingesaugt.

Nichts passiert, sie steckte danach abholbereit hinter dem Filter. Hihihi :blobcat3c:

:oh_no: nora grrr~ :gay: relayed

Hey fellow trans*/inter*/nb People aus dem Tech Bereich,

ich habe vor ein paar Wochen von einem Netzwerk (im Aufbau) erfahren, das genau uns vernetzen möchte. Angesiedelt ist (Arbeitstitel) bei ReadyToCode, die sich für mehr Geschlechtergerechtigkeit in der IT einsetzen.

Letzte Woche war ich das erste Mal beim monatlichen Meetup und fand es sehr charmant. Toll ist auch, dass über ganz gewöhnliche Techthemen gesprochen wurde und quasi nur das Publikum anders war, sich aber nicht alles um "wie bekomm ich in der Firma meine Pronomen durchgesetzt" drehte. (Wobei ich da auch sehr gerne drüber sprechen würde.)

Anyhow, falls ihr auch die Zielgruppe seid:
- Falls wir uns schon kennen meldet euch gerne bei mir und ich gebe euch den Link zum Discord
- Ansonsten bitte Mail an effi (effi@readytocode.org)

Hier der Link zur offiziösen Meetupseite: meetup.com/bytesnbits/events/

Das Entschlüsseln einer Geheimsprache ähnelt dem vermutlich ebenfalls, vielleicht sogar am meisten.

Show thread

Eine Sprache besser und besser zu verstehen, ist ein eigenartiges Gefühl. Es fühlt sich an wie ein Nebel, in dem sich etwas undefinierbares, unverständliches verbirgt und je weiter eins vordringt, umso mehr lichtet sich dieser Nebel und umso mehr ergibt es Sinn. Wie ein Geheimnis, das sich lüftet. Oder wie etwas, das schon immer da war, was eins bisher nur nicht gesehen oder verstanden hat.

Das einzige Gefühl, das ich kenne und das diesem ähnelt, ist wenn ich über etwas nachdenke und einen Erkenntnisgewinn habe. Plötzlich wird etwas sichtbar, was mir vorher verborgen blieb. Ein Aha-Moment.

Das Gefühl, wenn eins mehr Lust hat, selbst Spiele zu programmieren statt die anderer zu spielen. :thinktink:

:oh_no: nora grrr~ :gay: relayed

Urteil: Jobcenter müssen wöchentlich 20 FFP2-Masken zur Verfügung stellen oder eine Geldleistung von 129 Euro im Monat zahlen. Antrag stellen: zusammen-ev.de/2021/02/empfaen

Essen vegan, getrocknete Früchte 

Habe (wieder) getrocknete Früchte für mich entdeckt. Erst mal fein genomnomt und dann prompt geschaut, wie es sich mit den Nährstoffen verhält.

Ergebnis: Mehr oder weniger viele wie bei frischen, aber kaum B-Vitamine und C, weil diese wasserlöslich sind. Allerdings durch die Konzentration (Menge pro Gramm) sehr gute Quelle für andere Vitamine und Spurenelemente.

Ich esse bei weitem nicht so viele Beeren und Trauben, wie ich sie mir getrocknet buchstäblich reinkippe, daher sind die eine gute Sache für mich. Im Moment mische ich Sultaninen und Cranberries miteinander.

Aaaaaa 🍓 -> 😲

Erinnert ihr euch noch an diese Serie früher, in der Teams gegeneinander mit fahrenden Kampfrobotern in einer Arena angetreten sind und die Roboter haben sich gegenseitig mit Morgensternen, Flammenwerfen, Stacheln und anderem zerstört?

Weiß jemand noch, wie das hieß und ob es solche Turniere immer noch zum Zuschauen gibt? :blobaww: :boost_ok:

:oh_no: nora grrr~ :gay: relayed

Es geht los! Into the Unknown! Ein DnD Oneshot von Knifnek!
Mit dabei: @vanhaase, Flurry, Fire und ich!

Jetzt live auf grufty.tv oder multitwitch.tv/grufty/firemg

Show older

:oh_no: nora grrr~ :gay:'s choices:

Cybrespace

cybrespace: the social hub of the information superhighway jack in to the mastodon fediverse today and surf the dataflow through our cybrepunk, slightly glitchy web portal support us on patreon or liberapay!