Show more

Person: Und, was hast du so gemacht die letzte Zeit?

Ich: Och, ich hab letztens das Leben aller Berliner Queers verbessert, die ihren Vornamen oder Geschlechtseintrag ändern wollen. Da wird es jetzt seltener zu Problemen kommen. Und du so?

Ich platze gleich vor Stolz :blobcat3c:

Show thread

I like the result. I shold have also tested hiragana and especially kanji, but i guess if katakana works fine the other two scripts should too. :thinknyan:

米 = Kanji for 'Rice'
わに = Hiragana for 'Crocodile'

Show thread

Smol fedi question, might not be relevant in 2020 anymore but let's find out.

Can you see the following japanese katakana characters? Or do you just see boxes or else?

ノーラ

How would you write your name in japanese? :blobnomcookie: Here is a tool which converts your name into japanese katakana syllabary which is usually used to write loanwords and foreign names: apps.nolanlawson.com/japanese-

It's a bit simplistic, so for explanations you can use the second converter (i link both because this one produces an image instead of characters you can copy): japanesetranslator.co.uk/dicti

Food, vegan 

:oh_no: nora :gay: relayed

Suche nach (professioneller) Hilfe bei Wohnungssuche in Berlin 

:oh_no: nora :gay: relayed

On blocking 

Ich habe gestern Tandem-Apps ausprobiert. Bei Lingbe führt eins Telefonate mit völlig fremden Personen und bei dem bisher einzigen Gespräch, zu dem ich mich überwinden konnte, hatte ich jemanden aus Wuppertal dran, dessen Muttersprache arabisch ist. Und die Person hat mich nicht gut verstanden, einfach weil sie deutsch noch nicht so gut konnte.

Ich glaube, seitdem hab ich das. Vielleicht hat sich mein Unterbewusstsein für neue Sprachen geöffnet und ich betrachte deutsch nicht mehr als "beste Sprache, weil damit aufgewachsen". Und daher das leichte Fremdheitsgefühl. :thonking:

Show thread

Ich stelle einen merkwürdigen Effekt bei mir fest. Seitdem ich mich näher mit japanisch beschäftige (vorgestern :blobglare: ), also noch nicht ganz ernsthaft und mit vollstem Elan, aber so ein bisschen, fühlt es sich komisch für mich an, auf deutsch zu schreiben und zu sprechen. Ich fühl mich als benutze ich eine Fremdsprache, nur dass ich diese perfekt kann und ich neige dazu, mich deutlicher auszudrücken und langsamer zu sprechen als früher, so als ob ich mit einer Person spräche, die deutsch lernt. Frage mich, was das bedeutet oder ob ich gerade einfach nur irgendwie wild bin. :blob_dizzy_face:

Kleiner Tipp für ein erfolgreiches und glückliches Leben von mir: Monatstickets mit Epoxidkleber an die Rückseite einer Handyhülle zu kleben, ist eine sehr schlechte Idee. *sieht dabei zu, wie sich ihr Ticket jeden Tag weiter auflöst :blobsweats:

Ok, der Ventilator ist wieder ausgepackt und läuft (und läuft und läuft... hoffentlich). Damit ist wieder mal diese Zeit des Jahres für mich angebrochen. :blobsweats:

Is it just me somehow or are some of Duolingo's japanese courses broken? This type of exercise here always tells me what to click. :blobcattilt:

Ok, Duolingo hat eine Status-Seite für sowas. Und es sieht so aus als haben da einige heute nicht ihren besten Tag (sie arbeiten dran): status.duolingo.com/

Show thread

Funktioniert bei euch ? Bei mir weder die Webseite noch die App. Es passiert einfach nichts, wenn ich einen Kurs starten will. Auch nicht übers Handynetz statt WLAN, also liegts nicht an unserer Internetverbindung.

Good evening, i am Nora. Nice to meet you~ :blobcatinnocent:

English muss es dann natürlich kaputt sprengen. :thojne:

Show thread

Guten Abend, ich bin Nora. Freut mich, euch kennenzulernen~ :blobcatinnocent:

Show thread

Konbanwa, watashi wa Nora desu. Yoroshiku onegai shimasu~ :blobcatinnocent:

Jemand Erfahrung mit der Ticket-App von ? Klappt das gut mit dem Ticketkauf und damit, die Fahrkarte auf dem Handydisplay zu zeigen?

Lese gerade, dass eins damit nur für innerhalb Berlins Tickets kaufen kann. Für Potsdamm, allgemein Brandenburg bräuchte eins dann die VBB App. :thinkless:

Nicht zu verstehen, dass eins etwas nicht versteht, bewirkt, dass eins denkt, eins kenne sich aus, weil eins davon ausgeht, Dinge, die eins nicht versteht, seien nicht wichtig.

Hmmmmmm... :thinking_very_hard:

Show more

:oh_no: nora :gay:'s choices:

Cybrespace

cybrespace: the social hub of the information superhighway jack in to the mastodon fediverse today and surf the dataflow through our cybrepunk, slightly glitchy web portal support us on patreon or liberapay!