Food 

Gestern hatte ich wieder mal Sport und war dieses Mal 15 Minuten früher da. Es kam erst mal niemand und ich hab die Gelegenheit genutzt, um ein bisschen zur Ruhe zu kommen. Ich hab mich einfach in die Halle gesetzt und die Augen geschlossen. Dabei fiel mir auf, wie still es in der Halle ist und dass diese Stille anders klingt als die in meinem Zimmer. Trotz drei verschiedener Hintergrundgeräusche, die doch noch durchgedrungen sind, fühlte sich die Stille angenehm leer an. Ich konnte dabei gut abschalten...

Sitze wieder Mal in meinem Bettchen und denke nach. Es geht mir gut, jetzt in diesem Moment. :blobcatinnocent:

Toll wie die Blätter meiner Grünlilien ein paar Stunden später wieder hochstehen. Die ließen größtenteils die Köpfe hängen. Ich hab sie nicht Mal gegossen oder umgestellt, ... Ich hab nur die braunen Blätter abgeschnitten.

Pflanzenpflege lohnt sich. :blobcatsurprised:

Advancing to more sophisticated playing techniques as i'm getting used to the metal tines: Playing two lines in parallel. :blobsweats: Random melody again by me. I'm just playing around and see what sounds good... 🎶

Heute morgen (bzw. am Vormitttag :blobthinkingglare: ) bin ich aufgestanden und mir war ein bisschen kalt. :blobcatumm: Nachdem ich etwas getrunken hatte, ging ich ins Badezimmer, um zu duschen. Ich drückte auf einen Knopf an der Heizung, dessen Funktion diese 5 Minuten lang auf volle Pulle laufen lässt, um den Raum schnell aufzuheizen. Dann stieg ich unter die Dusche und genoss das warme Wasser auf meinem Körper... :blobmeltsoblove:

Als ich vorhin aus der Bahn gestiegen bin, sah ich, dass der nächste Bus erst in 13 Minuten kommt. Da dachte ich mir: "Das kleine Stück laufe ich doch.". Dann hab ich Lo-Fi Hiphop Zelda Musik angemacht und schlenderte meines Weges. Das war sehr entspannt. :thinkergunsunglasses:

music.gamechops.com/album/zeld

Jede Menge Ausrufezeichen!!!! So gut wie hier klang ich noch nie. Das ist die nächste Stufe, die es zu erklimmen gilt. Es geht mir vorallem um die ersten drei Sekunden, die Stelle mit "Das ist, ähm---"" klingt super natürlich. Nicht wie sonst sehr angestrengt und gepresst. Ich krieg das jetzt nicht mehr ganz hin, aber ich weiß, wie ich da hin komme und werde gleich morgen (ja, ich weiß, wie spät es ist
:blobglare:) daran ansetzen.

Heeer damiiiiit... :blobcatreach:

The result of me playing the Kalimba for a few days, 10 minutes every day. The melody is just randomly by me.

I love my Kalimba. :heart_fire:

Essen, mental health ~/+ 

Gamedev blabla 6 

Bei meinem rechten Hausschuh (billige Badelatschen [keine Flipflops]) ist vorne ein großes Stück der Sohle abgebrochen. Der ganze vordere Teil, auf dem die Zehen liegen und der beim Gehen knickt.

Ich hab ihn gerade von Hand einfach wieder drangenäht, mit Hammer und Zange... Hat funktioniert. :blobcatknife:

I got a thing y'all. :blobcatinnocent:

It's a Kalimba, a type of thumb piano or lamellophone which was designed after a subsaharan-african instrument called Mbira, according to Wikipedia.

It sounds similar to a xylophone and is just as easy to learn. You simply use both of your thumbs to flick the small metal plates. That's all, no special posture or equipment required.

Its cute sound also reminds me of music boxes. It's relaxing to play and i feel like a fairy when i do. :blobmelt:

Gamedev blabla 5 

Gamedev blabla 4 

Gamedev blabla 3 

Gamedev blabla 2 

Show more

✨ nora 🍂's choices:

Cybrespace

Cybrespace is an instance of Mastodon, a social network based on open web protocols and free, open-source software. It is decentralized like e-mail.