Follow

Nora's deepe Gedanken zum Sonntag ☕🍰 

Höre gerade ein Musikvideo mit einem statischen Bild einer als Eule verkleideten Figur, die Tee trinkt und von Eulen umgeben ist. Es geht um den Wald und Eulen und die Person macht Eulengeräusche (Huuu, huuu) im Refrain.

Dabei musste ich ein bisschen weinen als ich gemerkt habe, dass es im Leben gar nicht so sehr darum geht, herauszufinden, wer man ist. Sondern es geht viel viel mehr darum, herauszufinden, wer man sein möchte. Wenn ich mein Leben Eulen widmen wollen würde, wäre das mein Leben.

Menschen sind nicht aufs Menschsein beschränkt... Wir können alles sein. Elfen, Zwerge, Waldgeister, Furrys, empfindsame Steingolems und 1 Million anderer Wesen. Mir erklären sich gerade ein paar Dinge und ich glaube, dass Rollenspiel und das Fantasy-Genre allgemein mit all seinen Abzweigungen eine riesige Bereicherung fürs Leben ist, an der man wachsen kann. Besser kann ich das gerade nicht ausdrücken, aber ich merke, wie Bewerten und Urteilen immer mehr von mir abfällt...

Huuu~ 🦉

· · Web · 0 · 0 · 1
Sign in to participate in the conversation
Cybrespace

cybrespace: the social hub of the information superhighway jack in to the mastodon fediverse today and surf the dataflow through our cybrepunk, slightly glitchy web portal support us on patreon or liberapay!