Drogen, ~ 

Gestern Abend wieder gemerkt, was für große Probleme es mir macht, wenn jemand unter Drogeneinfluss mit mir spricht. Die Person war nur angetrunken und trotzdem bin ich sofort in Verteidigungshaltung gegangen, ganz intuitiv.

Es macht einfach unberechenbar und ich fühle mich ohnmächtig, weil ich das Gefühl habe, dass Reden nichts bringt, weil die Person sich eh nicht dran erinnern wird, geschweige denn verstehen.

😞

Follow

Drogen, ~ 

Ich werde ab sofort nicht mehr davon sprechen, Alkohol zu "trinken" als sei er ein Getränk wie jedes andere. Stattdessen spreche ich davon, Alkohol zu "nehmen".

Ich glaube, dass nämlich auch die Wahl der Worte eine Rolle in der Verharmlosung spielt.

Wer Alkohol nimmt, nimmt Drogen. Wer nicht aufhören *kann*, Alkohol zu nehmen, ist drogensüchtig bzw. -abhängig.

· · Web · 0 · 0 · 0
Sign in to participate in the conversation
Cybrespace

cybrespace: the social hub of the information superhighway jack in to the mastodon fediverse today and surf the dataflow through our cybrepunk, slightly glitchy web portal support us on patreon or liberapay!