Follow

Ich habe mal, trotz von Erkältungshusten gebeutelter Stimme, eine kleine Geschichte eingesprochen. Feedback erwünscht. :thinknyan: Ist das angenehm zu hören? Zu leise? Zu laut? Deutlich genug? Zu viel Betonung oder zu wenig? Sonstige Verbesserungsvorschläge? Abgesehen von technischen Dingen wie Rauschreduktion und ausbaufähigem Equipment.

Jede Menge Ausrufezeichen!!!! So gut wie hier klang ich noch nie. Das ist die nächste Stufe, die es zu erklimmen gilt. Es geht mir vorallem um die ersten drei Sekunden, die Stelle mit "Das ist, ähm---"" klingt super natürlich. Nicht wie sonst sehr angestrengt und gepresst. Ich krieg das jetzt nicht mehr ganz hin, aber ich weiß, wie ich da hin komme und werde gleich morgen (ja, ich weiß, wie spät es ist
:blobglare:) daran ansetzen.

Heeer damiiiiit... :blobcatreach:

Show thread

@nora Äh... ich bin gerade über diesen Toot gestolpert. Halte mich bei Stimmenfeedback zurück, weil echt nicht meine Welt, aber was mir auffiel: Hier fehlt die Audiodatei, oder?

@schokopflaster Nun, du hörst Podcasts, oder? Dann kannst du mir durchaus Feedback geben, wenn du magst.Meine Frage ist, ob sich meine Stimme hier angenehm anhört,also ob sich Menschen etwas anhören würden,das damit gesprochen ist. Meine Stimme ist zwar noch gefühlt 6 bis 18 Monate davon entfernt,wo ich sie haben will. Die Aufnahme dient als Vorgeschmack. :blobsmilesweat:

Die Audiodatei wird mir in Webmastodon und in Tusky problemlos angezeigt.Vielleicht kann Toot! keine Audiodateien. :blobthinkingglare:

@nora schon :D
ist meine gewohnte to work aufwachzeit 😅

@demisapiens Oh, ach so. Das ist aber früh... :blobpensiveleft:

Ja, ich gehe im Moment sehr spät ins Bett. Ich arbeite daran, es langsam wieder zu verbessern. :thonking:

Sign in to participate in the conversation
Cybrespace

Cybrespace is an instance of Mastodon, a social network based on open web protocols and free, open-source software. It is decentralized like e-mail.